August 19, 2016

Museum der Kathedrale

  • Der Zugang zum Museum von C / Santa Maria, 12.
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag und Samstag von 11 bis 13:30 Uhr.
  • Einzelerfassung 3 €, Gruppen und Rentner 2 €.
  • Telefon 964 71 14.

Das Museum der Kathedrale ist eines der wichtigsten Museen religiöser Kunst in der Region Valencia, in der wir eine kostbare Sammlung an Gemälden, Skulpturen und Stücke der Goldschmiedekunst finden. Ganz besonders prachtvoll sind die außergewöhnlichen Altarbilder.

Das Museum besteht aus Werken der Kathedrale, dessen Kloster und Kapellen.

Im Museum finden wir ein besonderes Juwel der Kunst, die Madonna mit Kind, gearbeitet in Carrara Marmor von dem italienischen Künstler Donatello und einige Emailletafeln aus dem 16. Jahrhundert.

Der wesentliche Bereich ist der religiösen Malerei gewidmet. Von herausragender Bedeutung ist die “Galería de Primitivos “ mit Werken der gotischen Malerei wie Gemälden und Altarbildern: z.B. der hl Lukas, Maria Heimsuchung, die Heilige Clara und die Heilige Eulalia und das Gemälde des Abendmahls, Werke von Jacomart, Reixach, Martín Torner, Pere Serra, Rodrigo von Osona Junior, etc. Sehr interessant ist auch die Galerie “Vicente Macip” (Vater von Juan de Juanes), mit dem großen Altarbild der Kathedrale, gefertigt zwischen 1525 und 1531, das als Schlüsselwerk der spanischen Malerei in der Renaissance gilt. Es wurde 1791 abgebaut und in der heutigen Zeit kann man es erneut in der Kapelle von Salvador betrachten.